Logo InstagramLogo FacebookIcon SucheIcon Leichte SpracheIcon WarenkorbIcon English

Fakten

Das CHRISTIVAL beginnt am 25.05.2022 um 20 Uhr mit der Auftaktveranstaltung und endet am 29.05.2022 etwa um 12:30 Uhr nach dem Abschlussgottesdienst.

 

Wer kann teilnehmen?

Alle zwischen 14 und 24 Jahren

 

Preise

 
Person ohne Einkommen*
149 €
180 € (ab 01.03.2022)


Person mit Einkommen
179 €
210 € (ab 01.03.2022)


*Schüler, Studenten, Freiwilligendienstleistende, Arbeitslose, Azubis (wenn unvergütet; z.B. schulische Ausbildung oder Privatschule)

 

· Wer aus Erfurt und Umgebung (30 km Umkreis) kommt und Zuhause übernachtet, bekommt 30% Rabatt auf den Ticket-Preis. (In der Anmeldung bei Gutschein folgenden Code eingeben: ErfurtX30)

· Es gibt einen Unterstützungsfonds, um möglichst Vielen die Teilnahme zu ermöglichen. Es können in Einzelfällen durch einen kurzen Antrag zwischen 25 und 50% des Teilnahmepreises erlassen werden.

 

Unterkunft

· Du bekommst einen Schlafplatz in einer Massenunterkunft (Halle/Schule) oder bringst dein eigenes Zelt mit und übernachtest auf einem der Zeltplätze.

· Isomatte und Schlafsack müssen in jedem Fall selbst mitgebracht werden.

· Die Unterkünfte sind geschlechtergetrennt.

 

Verpflegung

· Frühstück ist inklusive und wird in den Unterkünften angeboten.

· Du kannst eine warme Mahlzeit pro Tag (Donnerstag bis Samstag) für 7 € pro Essen oder das Essenspaket (alle drei Tage) für 20 € buchen und diese täglich zwischen 12 und 19 Uhr an einer der Essensausgaben abholen.

· Die Verpflegung ist vegetarisch. (Es gibt auch eine Laktosefreie/vegane bzw. glutenfreie Alternative)

 

Sonstiges

· Wenn du unter 18 Jahre alt bist meldest du dich mit einer Gruppe an. In Ausnahmefällen (z.B. es gibt keine Möglichkeit mit einer Gruppe anzureisen) können sich 16- und 17-jährige auch ohne Gruppe anmelden und werden dann einer Gruppe zugeordnet.

· Ein Ticket für den Nahverkehr in Erfurt ist im Teilnahmepreis enthalten.

· Ab März steht die CHRISTIVAL-App zur Verfügung und du kannst dich darüber bei den Programmpunkten anmelden. Da einige Veranstaltungen eine begrenzte Personenanzahl haben, solltest du dies auch frühzeitig tun.